Menü Schließen

Erdbären können nicht weinen

erdbeereHeute, am heiligen Sonntag, muß ich mal wieder mit dem Finger auf eine “Grauzone” der menschlichen Ignoranz zeigen:
Die “Skin Tone Line” (Hauttonlinie) stellt auf dem Vectorscope (eine Art Video-Farbkreis) die Farbe von rotem Blut unter der menschlichen Haut dar. Ob ein Schauspieler kaukasisch, asiatisch, spanisch oder schwarz ist – alle haben die gleiche Farbe Blut. Ethnische Unterschiede erreicht man im Wesentlichen nur mit Farbsättigung und Graustufenanteil (etwas verkürzt dargestellt).

Worauf ich aber hinaus will, ist die Tatsache, daß der Erdbär offensichtlich einen hohen Verwandschaftsgrad zum Homo Sapiens besitzen muß. Ich habe es in “Premiere Pro” getestet und mir sogar noch von “Davinci Resolve” eine zweite Meinung eingeholt. Das Ergebnis: Die Hautfarbe des Erdbären befindet sich ziemlich exakt auf der “Skin Tone Line”.

Angesichts dieser Erkenntnis sollten wir uns alle mal fragen, wie inhuman wir eigentlich mit Erdbären umgehen … Ich habe mittlerweile schon so viele gesehen, die sich, so wie der hier, vor lauter Frust am Blumentopf erhängt haben. Aber was sollen sie auch sonst machen, denn eins ist nun mal Fakt:
“Erdbären können nicht weinen.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sieben − 5 =