Menü Schließen

Einstein war ein Scharlatan!

Coburg WebergasseRelativitätstheorie, Lichtgeschwindigkeit – bla bla bla! Die Lichtgeschwindigkeit wird viel zu hoch angegeben. Das liegt definitiv am weltweit vorherrschenden linksgrünrotschwarzblaubraungelb versifften Bildungssystem. Meiner neuesten Studie zufolge kann das überhaupt nicht stimmen.

Hier der Beweis: Das, sich hier leider nicht mehr im Bild befindliche, beleuchtete U.D.O. (Unknown Driving Object) hat sich auf einer Strecke von 50 Metern mit 30 km/h bewegt, wobei die Verschlußzeit der Kamera 15 Sekunden betrug. Da werdet ihr euch jetzt ja wohl ganz leicht ausrechnen können, wie hoch die wahre Lichtgeschwindigkeit ist (ich kann es nämlich nicht).

Es waren übrigens auch noch andere U.D.O.s unterwegs – mal mit 17 km/h, mal mit 50 km/h, mal mit 63 km/h. Deshalb würde ich sagen: Alles relativ – auch die Lichtgeschwindigkeit!🤔

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

siebzehn + 7 =