Menü Schließen

Freiwillige Wasserwehr

Coburg Hochwasser auf dem MarktplatzViele Leute befürchten, der Meeresspiegel könnte in wenigen Jahren um ein paar Meter ansteigen. Dann könnte es auf dem Coburger Marktplatz irgendwann vielleicht so oder so ähnlich aussehen. Ein Drama! Wie soll man sich da eine Bratwurst kaufen können – als Nichtschwimmer ohne Boot? Ob bis dahin auch noch Klima-Hüpfstreiks stattfinden, wird man sehen.
Wir müssen der drohenden Apokalypse heute schon irgendwie entgegenwirken. Jedes Kuhdorf hat eine Feuerwehr, im günstigsten Fall sogar sowas wie die Wasserwacht oder die DLRG. Aber das wird nicht reichen.

Wir brauchen, vor allem in Küstennähe, auch so eine Art “Freiwillige Wasserwehr”. Die muß dann mit Eimern das Wasser abschöpfen, um dem Meeresspiegelwandel entgegenzuwirken.
Als Plan B käme dann nur die altbewährte Arche Noah in Betracht. Doch wer soll die bauen? In meinem gesamten Bekanntenkreis gibt es nur einen einzigen Noah – und der baut meines Wissens keine Boote und schon gar keine Archen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vier × 3 =