Menü Schließen

Kopflos in Sonnefeld

Sonnefeld - Kirche unter der ParkbankIch bin gestern ziellos und geistig verwirrt in Sonnefeld umhergeirrt. Bekleidet war ich (vermutlich) mit einer schwarzen Stretch-Jeanshose und blauen Sneakers… Nachdem ich aber mittlerweile sicher und wohlbehalten zuhause angekommen bin, könnt ihr euch die sachdienlichen Hinweise getrost sparen.

Fazit des kleinen Ausflugs: Wenn man ab und zu mal den Kopf runternimmt, und die Sache mit etwas Distanz betrachtet, kann man unterhaupt erst mal sehen, wie klein so eine Kirche eigentlich ist – auch, wenn manche Leute stets etwas anderes behaupten.

Ich glaube fast, so ein Pfarrer lebt heutzutage auch nicht mehr unbedingt immer wie Gott in Frankreich…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × 4 =